Legal Notices and Personal Data Protection Policy

Impressum

Die über www.alkemics.com  zugängliche Webseite (die „Webseite“) wird von der Société par actions simplifiée (vereinfachte Aktiengesellschaft, SAS) Alkemics mit Sitz in der Rue Saint Georges 20 in 75009 Paris herausgegeben und betrieben, die mit der Nummer 535 078 190 im Handelsregister eingetragen ist und deren EU-VAT-Nummer FR12535078190 und deren E-Mail-Adresse contact@alkemics.com lautet (des Weiteren „Alkemics“ oder „wir“).Herausgeber dieser Webseite: Antoine Durieux, Chief Executive Officer.Die Webseite wird gehostet von der OVH SAS mit einem Kapital von 10 069 020 €, eingetragen mit der Nummer 424 761 419 00045 im Handelsregister von Lille Métropole, mit Sitz in der Rue Kellermann 2 in 59100 Roubaix, Frankreich, +33 820 698 765, support@ovh.com. DATENSCHUTZPOLITIK Für Alkemics ist die Privatsphäre von höchster Wichtigkeit. Das Ziel dieser Datenschutzpolitik (die „Politik“) besteht darin, Sie über die Verpflichtungen auf dem Laufenden zu halten, welche Alkemics in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten eingeht.

1 – Gegenstand der Politik

Diese Politik gilt für jede Verarbeitung personenbezogener Daten durch Alkemics zu:Nutzern der digitalen Zusammenarbeits-Plattform (die „Partner“) und Internet-Nutzern, welche die Webseite besuchen, usw.Partner und Internet-Nutzer werden des Weiteren gemeinsam als die „Benutzer“ oder „Sie“ bezeichnet.

2 – Über die Dienstleistungen von Alkemics (die „Dienstleistungen“)

Alkemics bietet Einzelhändlern und Herstellern eine digitale Plattform für die Zusammenarbeit (die „Plattform“) und die dazugehörenden Dienste (des Weiteren gemeinsam als die „Dienste“ bezeichnet, die in den Nutzungsbedingungen unter https://smedia.alkemics.com/corporate/stream/cgu/latest/cgu.pdf genauer beschrieben sind), welche eine bessere Zusammenarbeit ermöglichen. Konkret erlauben sie den Herstellern:• ihren Produktkatalog mit Händlern zu teilen, um Ihre Anfragen zu beantworten oder neue Gelegenheiten zu schaffen;• mit den Händlern zu sprechen;

3 – Erfasste Daten

Alkemics stellt sicher, nur angemessene, relevante und nicht übermäßige personenbezogene Daten zu erfassen, die zur Erfüllung der oben genannten Zwecke strikt notwendig sind. Alkemics trifft alle geeigneten Maßnahmen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten korrekt und vollständig sind und bei Bedarf aktualisiert werden.Alkemics verarbeitet personenbezogene Daten, welche die Nutzer möglicherweise in folgenden Schritten übermitteln:- beim Erstellen eines Kontos auf der Webseite;- bei der Nutzung der Dienste;- beim Besuchen der Webseite;- wenn der Nutzer sich einverstanden erklärt, Newsletter oder andere Werbe- oder Marketinginformationen von Alkemics zu erhalten;- wenn Sie sich auf eine bei Alkemics ausgeschriebene Stelle bewerben möchten.In diesem Kontext muss Alkemics möglicherweise insbesondere folgende personenbezogene Daten erfassen und verarbeiten:- Identität: Titel, Nachname, Vorname, Beruf;- Kontaktdetails: Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Firma;- Benutzernamen: E-Mail und Passwort für die Anmeldung auf der Plattform;- Informationen, die im Laufe des Bewerbungsprozesses übermittelt werden: Lebenslauf, Motivationsschreiben;- Technische Informationen und Details zum Verlauf des Besuchs auf der Webseite und /oder Plattform, zum Beispiel die IP-Adresse Ihrer Verbindung und Ihr Browser (siehe insbesondere Artikel 7 unten zu den Cookies);- Transaktions- und Zahlungsdetails: Spezifische Angaben zur Transaktion, Bankdetails;- Jegliche weiteren Informationen, die Sie Alkemics im Laufe der Nutzung der Webseite und/oder Dienste und/oder in Verträgen, die Sie mit Alkemics abschließen, direkt und absichtlich übermittelt haben.Sie verpflichten sich, Alkemics aktuelle, korrekte, vollständige und unzweideutige personenbezogene Daten zu liefern.

4 – Zweck der Datenerfassung

Alkemics verpflichtet sich, Ihre personenbezogenen Daten gerecht und ordnungsgemäß zu erfassen und zu verarbeiten. Die Zwecke der Verarbeitung durch Alkemics sind klar, legitim und definiert.Ihre Daten können insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet werden:- Um den Zugriff auf die / die Nutzung der Webseite und/oder der Dienste zu ermöglichen (Verwaltung Ihres Zugriffs- und Nutzungsantrags und Ihres Kontos). Gesetzliche Grundlage der Verarbeitung in diesem Kontext ist die Erfüllung des Vertrags zwischen Alkemics und Ihnen;- Um Ihre Transaktionen und Zahlungen abzuwickeln. Gesetzliche Grundlage der Verarbeitung in diesem Kontext ist die Erfüllung des Vertrags zwischen Alkemics und Ihnen;- Um die Geschäftsbeziehung mit allen Ihren Anbietern und Partnern zu verwalten (Verwaltung von Vertrag, Bestellungen, Rechnungen, usw.). Gesetzliche Grundlage der Verarbeitung in diesem Kontext ist die Erfüllung des Vertrags zwischen Alkemics und Ihnen;- Um Ihnen Werbematerial über uns zu senden. Gesetzliche Grundlage der Verarbeitung in diesem Kontext ist das legitime Interesse von Alkemics, konkret unser wirtschaftliches Interesse, Ihnen personalisierte Angebote zukommen zu lassen, indem wir Ihre Bedürfnisse verstehen und Ihnen die geeigneten Dienste anbieten;- Um den Verlauf Ihres Besuchs auf der Webseite und/oder Ihrer Nutzung der Dienste zu Verbesserungszwecken zu analysieren (siehe Teil 7 zu den Cookies). Gesetzliche Grundlage der Verarbeitung in diesem Kontext ist das legitime Interesse von Alkemics, konkret unser wirtschaftliches Interesse, unsere Webseite und Dienste laufend zu verbessern, Ihre Bedürfnisse zu verstehen und Ihre Erwartungen zu erfüllen;- Um Ihre Fragen und Anfragen zu beantworten. Gesetzliche Grundlage der Verarbeitung in diesem Kontext ist entweder die Erfüllung des Vertrags, wenn sich die Anfrage auf die Vertragsbeziehung zwischen Ihnen und Alkemics bezieht, oder das legitime Interesse von Alkemics, konkret unser wirtschaftliches Interesse, klar mit Ihnen zu kommunizieren und Ihre Bedürfnisse und Erwartungen zu verstehen;- Um Ihr Online-Bewerbungsformular auf der Webseite mitzuverfolgen. Gesetzliche Grundlage der Verarbeitung in diesem Kontext ist das legitime Interesse von Alkemics, konkret unser Interesse, Ihre Bewerbung zu beantworten und geeignete Bewerber für die verfügbaren Stellen bei Alkemics zu finden.

5 – Empfänger der erfassten Daten

Alkemics übermittelt Ihre personenbezogenen Daten nur an spezifische, befugte Empfänger gemäß den Vorschriften der geltenden Gesetze. Konkret kann Alkemics Gesellschaften, die zu unserer Gruppe gehören und möglicherweise dritten Dienstleistern, die als Subunternehmer beauftragt sind, Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten gewähren, um Handlungen im Zusammenhang mit der Webseite und den Diensten von Alkemics auszuführen (konkret Dienste wie Hosting, Speicherung, Bewertung, Datenverarbeitung, Datenbankverwaltung oder Computerwartung). Diese Drittanbieter handeln ausschließlich nach Anweisung von Alkemics und haben nur zur Ausführung der zum Zeitpunkt der Erfassung dieser Daten verfolgten Zwecke Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten. Sie unterliegen denselben Sicherheits- und Vertraulichkeits-Standards wie Alkemics.Außerdem können Ihre personenbezogenen Daten unter folgenden Bedingungen mit Drittparteien geteilt werden: – Bei Fusion oder Übernahme von Alkemics oder eines Teil unseres Unternehmens durch eine Drittpartei, welche Sie akzeptieren;- In Antwort auf Anfragen der zuständigen Behörden im Rahmen von gerichtlichem oder behördlichem Verfahren aller Art oder Strafklagen:- Zur Einhaltung gesetzlich verbindlicher Verpflichtungen, zum Schutz und/oder der Sicherheit einer Person, zum Schutz der Rechte und des Eigentums von Alkemics, einschließlich der Notwendigkeit, diese Politik zu befolgen und Betrug, Sicherheits- oder technische Probleme zu verhindern.

6 – Datenaufbewahrung

Alkemics speichert Ihre personenbezogenen Daten so lange wie nötig, um die Zwecke zu erfüllen, für welche sie erfasst und verarbeitet wurden. Alkemics kann jedoch Ihre personenbezogenen Daten auch länger aufbewahren, um gesetzlich verbindliche Verpflichtungen zu erfüllen, insbesondere die geltenden Verjährungsfristen. Zur Bestimmung der angemessenen Dauer der Datenaufbewahrung wendet Alkemics vor allem die folgenden Kriterien an:Daten in Bezug auf Ihre Nutzung der Dienste und Ihre Bezahlung werden während der Dauer der Nutzung der Dienste und/oder Vertragsbeziehung und anschließend gemäß den geltenden Verjährungsfristen aufbewahrt;Wenn Sie sich bereit erklärt haben, Marktforschungsumfragen zu erhalten, bewahrt Alkemics Ihre Daten auf, bis Sie erklären, dass sie nicht mehr kontaktiert werden möchten, oder bis zu einer gemäß den geltenden Gesetzen festgelegten Inaktivitäts-Dauer;Wenn Ihre Daten im Rahmen von Anfragen/Fragen zur Webseite und den Diensten von Alkemics erfasst werden, bewahrt Alkemics diese Daten für die zur Bearbeitung dieser Anfragen erforderliche Dauer auf;Bewerberunterlagen werden für 13 Monate ab dem letzten Kontakt mit diesen Kandidaten aufbewahrt, es sei denn, sie haben in eine längere Aufbewahrungszeit eingewilligt; anschließend werden die Daten gemäß den geltenden Verjährungsfristen archiviert;Wenn Cookies oder andere Tracker auf Ihrem Endgerät zurückbleiben, werden sie gemäß den verbindlichen gesetzlichen Verpflichtungen und Richtlinien der Behörden gespeichert (d. h. 13 Monate in Frankreich für Cookies und Tracker, die nicht ausschlaggebend für die Funktion der Webseite/unserer Dienste sind).

7 – Cookies

Sie werden darauf hingewiesen, dass möglicherweise Cookies auf Ihrer Browser-Software installiert werden, wenn Sie unsere Webseite besuchen/unsere Dienste nutzen, insbesondere, um Ihnen optimale Navigationsqualität zu bieten. Cookies sind Daten, die auf dem Endgerät des Internet-Nutzers gespeichert werden.Alkemics verwendet außerdem einen unsichtbaren Pixel-Tag, um die Daten, die durch die Webseite/Dienste übermittelt werden, auf die Server von Alkemics zu überführen. Diese so erfassten Informationen werden in unseren Datenbanken gespeichert.Cookies und andere Tracker ermöglichen unter keinen Umständen automatischen Zugriff auf andere Dateien auf Ihrem Computer. Zudem können keine unbefugten Dritten auf die im Cookie gespeicherten Daten zugreifen. Möglicherweise verwenden wir jedoch von Drittparteien angebotene Technologien, welche das Speichern und Nutzen von Trackern zu spezifischen Zwecken dieser Akteure auslösen. Welche Art von Cookies und anderen Trackern verwenden Sie und zu welchen Zwecken?Zur Beurteilung der Nutzungsrate der jeweiligen Funktionen und zur Verbesserung der Ergonomie: Segment.com, Google Analytics, MixPanel, HotJar, Satismeter Für das Online-Supportangebot: AppCues, Elev.io Um Ihnen im Laufe der Nutzung Mitteilungen und Benachrichtigungen zu senden: Customer.io, Mailjet, Mailchimp, Autopilot, Intercom Es gibt zwei Arten von Cookies:Sitzungscookies dienen dazu, Ihnen die Navigation im Internet zu erleichtern. Sitzungscookies haben eine beschränkte Lebensdauer, die abläuft, wenn Sie Ihren Browser schließen.Dauerhafte Cookies ermöglichen es uns, die Interessen der Verbraucher, welche die Alkemics-Dienste nutzen, zu erfassen und zu erkennen, um ihr Erlebnis zu verbessern. Solche Cookies kommen zum Einsatz, damit Sie bei Ihrer nächsten Anmeldung auf den Webseiten erkannt werden. So können wir den angebotenen Inhalt individuell anpassen und uns an Ihre Vorlieben erinnern (z. B. Ihr bevorzugtes Schnittstellen-Layout). Ihr Nutzererlebnis wird in dieser Weise erleichtert und Sie gewinnen Zeit. Dauerhafte Cookies werden für längere Zeit gespeichert und bleiben auch nach dem Verlassen der Webseite auf Ihrem Computer gespeichert.Sie können Ihren Browser so konfigurieren, das Sie alle Cookies akzeptieren, alle Cookies ablehnen, benachrichtigt werden, wenn ein Cookie erstellt wird, über seine Lebensdauer informiert werden, seine Speicherung auf Ihrem Endgerät ablehnen und ihre Cookies regelmäßig löschen. Sie können die Cookies in den Einstellungen Ihres Internet-Browsers deaktivieren.  Wenn Sie jedoch alle Cookies blockieren, werden Sie einige der Funktionen der Webseite/Dienste nicht nutzen können.Alkemics weist Sie darauf hin, dass ein Deaktivierungs-Cookie auf Ihrem Endgerät installiert wird, wenn Sie die Installation oder Nutzung eines Cookies ablehnen. Wenn Sie dieses Deaktivierungs-Cookie löschen, erkennt dass System nicht, dass Sie Cookies ablehnen. Sofern Sie der Installation von Cookies zustimmen, wird ein Zustimmungs-Cookie installiert. Zustimmungs- und Deaktivierungs-Cookies müssen auf Ihrem Endgerät gespeichert werden.Um das Speichern von Cookies abzulehnen, können Sie Ihren Browser folgendermaßen konfigurieren: Mozilla Firefox:Im Menü „Tools“, wählen Sie „Einstellungen“ und klicken Sie das Icon „Datenschutz“. Machen Sie das „Cookie“-Menü ausfindig und wählen Sie die Einstellungen, die Ihnen geeignet scheinen. Internet Explorer:Im Menü „Tools“ wählen Sie „Internet-Einstellungen“, dann den Kartenreiter „Datenschutz“. Wählen Sie die gewünschte Stufe mit dem Cursor (hoch bedeutet, alle Cookies sind blockiert). Safari:Im Menü „Bearbeiten“ der Menüleiste wählen Sie „Einstellungen“ im Drop-Down-Menü. Wählen Sie das Icon „Sicherheit“. Um Cookies abzulehnen, wählen Sie die Option „Nie“. Cookies können mit diesem Browser nicht von Fall zu Fall unterschiedlich blockiert werden.Chrome:Klicken Sie auf das Google Chrome-Menü in der Browser-Werkzeugleiste. Wählen Sie Einstellungen. Klicken Sie auf Erweiterte Einstellungen. Unter „Datenschutz“ klicken Sie auf Inhaltseinstellungen. Unter „Cookies“ können Sie folgende Einstellungen anpassen: Alle Cookies blockieren: http://www.cnil.fr/vos-droits/vos-traces/.Wir verwenden und speichern Ihre IP-Adresse nicht zu Targeting-Zwecken.Wir erfassen keine realen Benutzernamen, wie die UDid, MAC-Adresse (physischer Benutzername auf einer Netzwerkkarte oder einer Netzwerk-Schnittstelle). Wir erfassen keine sensiblen Daten (Religion, politische Meinung, usw.).

Wir erstellen keine Unterteilungen, um gezielt und spezifisch Kinder unter 13 Jahren zu erreichen.

8 – Sicherheit

Alkemics verpflichtet sich, die geeigneten technischen und betrieblichen Maßnahmen zu ergreifen, um sicherzustellen, dass die personenbezogenen Daten aller Nutzer geschützt, vertraulich und sicher sind, wie es die gesetzlichen Vorschriften verlangen, insbesondere das Gesetz vom 6. Januar 1978 über Informationstechnologie, Datenschutz und Bürgerrechte (nach seiner Abänderung im Jahr 2004 sowie jeglicher zukünftigen Abänderung durch jedes andere Gesetz und jede andere Verordnung) und die Datenschutz-Grundverordnung (EU) 2016/679 („DSGV“). Alkemics legt großen Wert auf die Sicherheit Ihrer Daten. Wir haben Sicherheitsmaßnahmen nach den Standards der Branche getroffen, zu denen Verschlüsselung und Firewall-Schutz gehören.

9 – Datenübertragung

Alkemics übermittelt Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise an Filialen, Anbieter oder andere Drittparteien mit Sitz im Ausland, insbesondere auch außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes. Daher verlangt Alkemics von diesen, sämtliche betrieblichen und technischen Maßnahmen zu treffen, die für die Gewährleistung eines angemessenen Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten im Einklang mit den geltenden Gesetzen notwendig sind.

10 – Rechte des Betroffenen

Gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen haben Sie ganze Reihe von Rechten bezüglich der Erfassung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten: Recht auf Auskunft: Sie haben das Recht, in präziser, transparenter, verständlicher und leicht zugänglicher Form über die Art der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten informiert zu werden;Recht auf Zugriff: Sie haben das Recht darüber informiert zu werden, ob personenbezogene Daten, die Sie betreffen, verarbeitet werden, und sollte dies der Fall sein, wo dies geschieht; Sie haben das Recht auf Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten und eine Kopie derselben;Recht auf Berichtigung: Sie haben das Recht auf Berichtigung falscher personenbezogener Daten, die Sie betreffen. Sie haben ebenfalls das Recht, unvollständige personenbezogene Daten vervollständigt zu bekommen, auch mittels einer zusätzlichen Erklärung;Recht auf Vergessenwerden: In manchen Fällen haben Sie das Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Es handelt sich hier aber nicht auf ein absolutes Recht und Alkemics kann diese Daten möglicherweise aus gesetzlichen oder legitimen Gründen aufbewahren.Recht auf Begrenzung der Verarbeitung: In manchen Fällen haben Sie das Recht auf Begrenzung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie haben das Recht, die personenbezogenen Daten, die Sie betreffen in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese Daten ohne Behinderung durch Alkemics an einen anderen Prüfer zu übermitteln. Dieses Recht kommt nur zur Anwendung, wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf der Grundlage Ihrer Zustimmung oder eines Vertrags erfolgt und wenn die Verarbeitung mit automatisierten Mitteln erfolgt.Recht auf Widerspruchsrecht: Sie haben das Recht, jederzeit auf der Grundlage Ihrer besonderen Situation der Verarbeitung der personenbezogenen, Sie betreffenden Daten zu widersprechen, wenn diese Verarbeitung auf dem legitimen Interesse von Alkemics beruht. Alkemics kann jedoch zwingende gesetzliche Grundlagen für die Verarbeitung vorzeigen. Wenn Ihre personenbezogene Daten zu Marketingzwecken verarbeitet werden, haben Sie jederzeit das Recht, der Datenverarbeitung zu widersprechen. Sie können insbesondere durch Klicken auf den Link „Abmelden“ am unteren Rand der erhaltenen Nachrichten von diesem Recht Gebrauch machen.Recht auf Beschwerdeerhebung bei einer Aufsichtsbehörde: Sie haben das Recht die französische Datenschutzbehörde CNIL zu kontaktieren, um Beschwerde gegen die Datenschutzpraktiken von Alkemics zu erheben.Recht auf Übermittlung von Anweisungen für die Nutzung der Daten nach dem Tod: Sie haben das Recht, Alkemics Anweisungen für die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten nach Ihrem Tod zu erteilen.Um von einem dieser Rechte Gebrauch zu machen oder wenn Sie Fragen zu dieser Politik haben, kontaktieren Sie uns bitte: ALKEMICS – DPO, 20 rue Saint-Georges, 75009 Paris, Frankreich.

11 – Anpassungen unserer Politik

Bitte beachten sie, dass wir diese Politik aktualisieren und anpassen können. Im Falle einer Überarbeitung werden wir die Anpassungen auf dieser Seite veröffentlichen und wenn wir es für angemessen halten, Sie informieren, welche Daten wir erfassen, wie wir sie nutzen und, wenn zutreffend, unter welchen Umständen wir sie offenlegen. Sollte diese Politik abgeändert werden, wird das Datum der „letzten Aktualisierung“ angepasst und den Tag der Annahme der Änderungen anzeigen. Sie tragen die Verantwortung dafür, sich über mögliche Änderungen dieser Politik zu informieren. Wenn es Änderungen gibt, die Alkemics für wichtig erachtet, werden Sie über die Webseite darüber in Kenntnis gesetzt.Letzte Aktualisierung: 7.8.2019